Gibst Du auch jede Menge Geld für Marketing aus? Hast eventuell online schon alles Mögliche probiert? Auch Werbung geschaltet und trotzdem gewinnst Du keine Kunden online?

Vielen meiner Kunden geht es so. Und das hat meistens 3 wesentliche Gründe. Welche das sind und wie Du sie vermeiden kannst, erfährst Du in diesem Blogartikel.

 

Ich hatte ja in meinem Blogartikel «Positionierung – die wichtigsten Grundlagen für Selbstständige» schon über die wichtigsten Grundlagen zum Thema Positionierung beschrieben.

Nun hatte ich ja in meinem Artikel beschrieben, wie man seinen Wunschkunden erarbeitet. Mir wird ganz oft die Frage gestellt: „Ich habe doch meinen Wunschkunden, den ich ansprechen möchte, aber trotzdem gewinne ich online keine Kunden. Warum ist das so?“ Naja, einen Wunschkunden definieren allein, das reicht leider nicht aus.

Es gibt noch sehr viele Faktoren, die eine Rolle spielen können, warum es mit der Kundengewinnung online nicht so ganz klappen will. Hier sind die häufigsten Gründe, warum sich Selbstständige und Unternehmer online mit der Kundenakquise schwertun.

 

Grund 1: Du bietest einen Bauchladen an

 

Viele meiner Kunden bieten zu Beginn unserer Zusammenarbeit einen Bauchladen an. Damit meine ich, sie bieten alle möglichen Dienstleistungen und Produkte an und keiner weiß so genau, wofür sie denn nun stehen beziehungsweise was ihre Expertise ist.

Wenn Deine Kunden nicht wissen, wofür Du stehst oder worin Du Experte bist, dann baut sich auch kein Vertrauen auf. Deshalb kaufen sie nicht bei Dir. Je genauer Du Dich spezialisieren kannst und je spitzer Du Deine Positionierung erarbeitest, umso eher ziehst Du auch Deine Wunschkunden an. Denn wer alles anbietet, verkauft meist nichts oder nur wenig.

Dazu habe ich neulich ein sehr treffendes Zitat von Peter Sawtschenko in seinem Buch „Positionierung – das erfolgreichste Marketing auf unserem Planeten“ gelesen: „Wer als Unternehmen zu einem Bauchladen wird, verwässert langfristig seine Marke, verliert an Profil und steht am Ende für nichts.“

Indem Du Deine Werte und Stärken einfließen lässt und Dich entscheidest, nur bestimmte Menschen mit einem Produkt oder einer Dienstleistung anzusprechen, wirst Du sofort erste Erfolge spüren.

Wertecheck

Wir alle haben Werte. Dadurch, dass Du Dir Deiner wichtigsten Werte bewusst wirst, und sie in Deiner Arbeit lebst und kommunizierst, schaffst Du eine Verbindung zu Deiner Zielgruppe. Das beste daran ist: damit hebst Du Dich auch von der Masse ab und baust Dir eine erfolgreiche Marke auf!

Ich zeige Dir einen einfachen Prozess, mit dem Du Dir schnell und unkompliziert Deine Werte erarbeitest. In meinem Wertecheck!

Trage Dich gerne in meinen Newsletter ein. Hier erfährst Du von den neuesten Tipps, Tricks und Angeboten zuerst, die Dir helfen, mehr Sichtbarkeit und Reichweite durch Personal Branding zu erlangen und so online Kunden zu finden.

Als Dankeschön bekommst Du meinen Wertecheck zugeschickt!

Grund 2: Du hebst Dich nicht vom Wettbewerb ab

 

Heutzutage haben wir eine regelrechte Reizüberflutung an Dienstleistern, Coaches, Trainern, VAs und Beratern. Sie alle bieten von außen betrachtet irgendwie das Gleiche an. Social Media macht es uns allen ja auch sehr leicht, unser Angebot in die Welt zu tragen.

Wenn Du aber mit der Masse mitschwimmst und nicht herausstichst, dann machst Du es Deinen Kunden sehr schwer, Dich online zu finden beziehungsweise bei Deinem Angebot hängen zu bleiben. Diesen Fehler kannst Du aber leicht vermeiden. Indem Du Deine Persönlichkeit einfließen lässt und so Deine Personenmarke emotional auflädst. Dich so von der Masse abzuheben, wird Dir einen Vorteil bei der Kundengewinnung online bescheren.

 

Grund 3: Du kommunizierst nicht regelmäßig mit Deiner Community

 

Ich kenne so viele Dienstleister, die wie Erdhörnchen immer wieder aus der Social-Media-Erde poppen, kurz ihr Angebot benennen und einen Nachlass oder eine Promotion anbieten und dann wieder in der Versenkung verschwinden.

Dabei ist es so wichtig, regelmäßig mit seiner Community und potentiellen Kunden im Austausch zu stehen. Ich sage immer so gerne, dass Social Media kein Werbekanal, sondern ein Marketingkanal ist. Für mich ist das ein großer Unterschied.

Früher hat man sein Angebot in Form von TV, Radio oder Printwerbung dem Kunden einfach vor die Füße geworfen. So funktioniert Social Media einfach nicht. Social Media ist eher mit einem Marktplatz zu vergleichen. Hier findet ein Austausch statt, hier werden Beziehungen aufgebaut. Der Verkauf steht dabei erst an 2. oder sogar 3. Stelle. Oder würdest Du Dich auf einer Party vorstellen und im 2. Satz direkt zu Deinem Gegenüber sagen: „Kauf jetzt bei mir XY!“?

Plane also regelmäßige Aktivitäten, die Deinen Kunden Mehrwert bieten, mit in Deine Strategie ein. Du kannst zum Beispiel täglich 15 Minuten in Deiner Community und unter Hashtags, die zu Deinem Business passen, kommentieren, liken und echtes Interesse zeigen.

 

Wer versucht, allen zu gefallen, gefällt meist keinem

 

Wenn es Dir auch schwer fällt, online Kunden zu gewinnen, dann empfehle ich Dir, Dein Angebot, Deine Aktivitäten und Deine Persönlichkeit einmal von außen zu betrachten. Hab den Mut, Dich ehrlich und selbstkritisch zu analysieren. Schau Dir auch Deine Mitbewerber an.

Und stell Dir diese 3 Fragen:

  • Bin ich auf ein Thema spezialisiert?
  • Hebe ich mich vom Wettbewerb ab?
  • Bin ich regelmäßig auf Social Media unterwegs und pflege meine Kontakte?

Wenn die Antwort auf alle Fragen Nein ist, dann empfehle ich Dir, die Tipps aus diesem Artikel noch mal zu lesen und anzuwenden. Du wirst sehen, dass das einen businessverändernden Unterschied macht!

 

Wenn auch Du schon sehr viel ausprobiert hast und Dich noch immer mit der Kundengewinnung schwertust, dann lass uns gerne in einem kostenlosen Kennenlerngespräch über Deine Herausforderungen sprechen.

 

Nicole Wehn

Ich bin Nicole und ich liebe das Marketing, insbesondere Personal Branding. Ich helfe Unternehmern und Selbstständigen, sich klar als Personenmarke zu positionieren, sich von ihren Mitbewerbern abzuheben und so mehr Sichtbarkeit, mehr Reichweite und ultimativ mehr Kunden zu erreichen.

 

Wertecheck

Willst Du Kunden online gewinnen? Dann musst Du Deine Werte kennen!

Melde Dich hier für meinen Newsletter an und erhalte monatliche Impulse zum Thema Personal Branding, Marketing und Sichtbarkeit über Social Media!

 

Als Dankeschön bekommst Du meinen Wertecheck zugeschickt, um Deine individuellen Werte zu finden!

Vielen Dank für Deine Anmeldung!